Bananentraum Melissen-Parfait mit gebratenen Bananen

Bananentraum Melissen-Parfait mit gebratenen Bananen

Zutaten

Parfait:

5 Eidotter

200 ml Schärdinger Bananentraum

1 Bd. Zitronenmelisse

2 EL Staubzucker

250 ml Schärdinger Schlagobers

 

Gebratene Bananen:

etwas Schärdinger Butter und grober Zucker

2 Stk. Bananen

Melissenblätter

 

Dekor:

Melissenblätter, Blüten

 

Zubereitung

Parfait zubereiten

Zitronenmelisse waschen und gut abtropfen lassen. Den Bananentraum in einem Topf mit den Melissenzweigen und dem Zucker aufkochen lassen. Die Dotter in einer Schüssel verrühren, die heiße Melissenmilch durch ein Sieb zugießen und mit einem Schneebesen sehr schaumig rühren. Schneller geht das, wenn Sie hierfür einen Mixer verwenden. Die Masse auskühlen lassen. Schlagobers steif schlagen und in die überkühlte Masse rühren.

Nun die Masse entweder einfrieren und nach einiger Zeit immer wieder durchrühren, bis die Masse gefroren ist. Sie können das Parfait auch in einer Eismaschine zubereiten. Hierfür wird die Masse vorgekühlt und dann nach Gebrauchsanweisung der jeweiligen Eismaschine zubereitet.

 

Gebratene Bananen zubereiten

Bananen schälen und in gefällige Stücke schneiden, dann sofort mit Zitronen- oder Limonensaft beträufeln, damit sie nicht unansehnlich braun werden. Ein wenig Butter in einer Pfanne schmelzen, Zucker zugeben und die Bananenstücke darin ganz kurz schwenken.

 

Gemeinsam mit dem Parfait servieren. 

 

Rezept-Tipp

Für dieses köstliche Parfait können Sie alle Schärdinger Träume Sorten verwenden – variieren Sie dazu die passenden Früchte.