Erdäpfel-Mascarino-Puffer

Erdäpfel-Mascarino-Puffer

Zutaten

30 dag Erdäpfel

2 Dotter

2 dag Weizengrieß

15 dag Mascarino/Mascarino leicht

1 großer grüner Paprika (ca. 12 dag)

4 dag glattes Mehl

1 EL Thymian, gehackt

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Fett zum Ausbacken

 

Garnierung:

Blattsalat

Cocktailparadeiser

 

Zubereitung

Erdäpfel kochen, schälen und noch warm mit einer Gabel grob zerdrücken. Dotter, Grieß sowie Mascarino unterrühren und die Masse etwa 15 Minuten rasten lassen.

Paprika waschen, entkernen, kleinwürfelig schneiden und untermengen. Mehl beifügen und mit Thymian, Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Die Masse in acht Portionen teilen, mit einem Eßlöffel in heißes Fett einlegen und etwas flachdrücken.
Puffer bei geringer Hitze anbacken, vorsichtig wenden und bei mittlerer Hitze fertigbacken. Anrichten und mit Salat sowie Paradeiserspalten garnieren.