Espresso Whoopies

Espresso Whoopies

Zutaten

Zutaten für 2 Backbleche:

180 g Schärdinger Sommerbutter

50 ml Schärdinger Vollmilch

1 doppelter Espresso

140 g Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

2 Eier

230 g Mehl glatt

80 g Kakao

1 TL Espressopulver

1 TL Backpulver

1 TL Natron

Weiters: Backpapier

 

Füllung:

80 g Schärdinger Sommerbutter

80 g Schärdinger Gervais natur

200 g Staubzucker

1 TL Espressopulver

 

Zubereitung

Den Backofen vorheizen (180 °C Heißluft). 

Die zimmerwarme Schärdinger Sommerbutter mit Zucker und Vanillezucker verrühren.

Die Eier hinzugeben und weiterrühren. Kakao und Espressopulver beigeben und verrühren. Mehl, Backpulver und Natron zum Teig geben. Die Milch mit dem Espresso vermengen, zum Teig geben und gut verrühren. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Entweder mit einem Esslöffel Teigportionen darauf setzen. Dabei auf genügend Abstand zwischen den Whoopies achten. Oder den Teig in einen Spritzbeutel füllen und auf dem Backpapier in etwa gleich große Teigkreise mit genügend Abstand auftragen. Die Whoopies circa 10 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Nun die Füllung zubereiten. Dazu Schärdinger Sommerbutter mit dem Schärdinger Gervais, dem Staubzucker und dem Espressopulver verrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und eine Whoopieseite damit füllen. Die andere Whoopiehälfte darauf setzen.

 

 

Hier das Rezeptvideo: