Gebratene Lachsfilets mit Landfrischkäse Paprika-Tomaten-Gemüse

Gebratene Lachsfilets mit Landfrischkäse Paprika-Tomaten-Gemüse

Zutaten

Lachsfilets:

2 Bio-Lachsfilets

1 Bio-Zitrone

Salz

Salbei und Rosmarin

Schärdinger Sommerbutter zum Braten der Filets

 

Landfrischkäse Gemüse:

1 Becher Schärdinger Landfrischkäse Natur

1 Paprika rot

1 Paprika grün

1 Tomate

Essig und Öl, Salz

 

Garnierung:

Rosmarin, Thymian, Zitronenscheiben

 

Zubereitung

Butter in einer beschichteten Pfanne erwärmen, Rosmarin und Salbei hinzugeben und die Bio-Lachsfilets darin beidseitig anbraten. Mit Zitronensaft beträufeln.

Das Landfrischkäse Paprika-Tomaten-Gemüse zubereiten. Dazu das Gemüse waschen, in Stücke schneiden, salzen und mit Essig und Öl marinieren. Den Landfrischkäse Natur unterheben und vermengen.

Die gebratenen Lachsfilets mit dem Landfrischkäse Paprika-Tomaten-Gemüse auf Tellern anrichten, mit Zitronenscheiben und Kräutern garnieren.

 

Hier das Rezeptvideo:

Diese Rezepte könnten Sie auch interessieren: