Gebratener Saibling mit Käsesoße und glasierten Birnen

Gebratener Saibling mit Käsesoße und glasierten Birnen

Zutaten

4 Fischfilets

4 Birnen

6 Schalotten

150 g Schärdinger Österkron

200 ml Schlagobers

3 TL Zucker

4 EL Olivenöl

Saft einer Zitrone

Salz, Pfeffer

 

Dieses Rezept wurde von AMA Agrarmarkt Austria zur Verfügung gestellt.

 

Zubereitung

Fischfilets waschen, trocken tupfen, würzen und mit Zitronensaft marinieren. Dann schälen Sie Birnen und Schalotten, schneiden diese in Scheiben und braten sie kurz in heißem Fett an. Danach Birnen und Schalotten in der Pfanne mit Zucker bestreuen und kurz karamellisieren lassen.

 

Schlagobers aufkochen, den Käse einbröckeln und bei niedriger Hitze schmelzen und eindicken lassen. Braten Sie die Fischfilets beidseitig je 3-4 Minuten an und übergießen die Filets mit der Käsesoße. Richten Sie die Fischfilets mit Birnen und Schalotten an.

 

Rezept-Tipp

Es eignen sich auch Zander und Wolfsbarsch für dieses delikate Gericht.