Gefüllte Landfrischkäse Koteletts vom Lamm mit Tomaten-Basilikumpesto

Gefüllte Landfrischkäse Koteletts vom Lamm mit Tomaten-Basilikumpesto

Zutaten

Koteletts

800 g Lammkrone (Koteletts mit Knochen im Ganzen)

2 Knoblauchzehen

einige Rosmarinzweige

Salz

Schärdinger Butterschmalz oder Olivenöl zum Braten

 

Landfrischkäse Fülle

200 g Schärdinger Landfrischkäse Sommergemüse

50 g zerbröseltes Vollkornbrot

20 g geriebener Schärdinger Asmonte

1 TL Oregano u. Rosmarin gehackt

Salz

 

Zubereitung

Tomaten-Basilikumpesto
Eingelegte Tomaten fein hacken, frische Tomaten klein schneiden und die Basilikumblätter zugeben. Nun mit einem Mörser oder in einem elektrischen Hacker eine mittelfeine Paste zubereiten. Entweder das Öl von den eingelegten Tomaten verwenden oder Olivenöl beigeben, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Kosten und wenn notwendig salzen.

Landfrischkäse Fülle
Alle Zutaten zu einer Masse verrühren.

Koteletts zubereiten
Aus der Krone dickere Koteletts schneiden, salzen und mit einem spitzen Messer eine Tasche ins Fleisch schneiden. Je einen Löffel von der Landfrischkäse Fülle hineindrücken und mit einem Zahnstocher verschließen. Butterschmalz oder Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und darin die Koteletts von jeder Seite braun ausbraten. Gegen Ende der Bratzeit halbierte Knoblauchzehen und Rosmarinzweige zum Aromatisieren beigeben. Den Bratrückstand mit ein wenig Wasser ablöschen und einen Natursaft einkochen lassen.

Gemüse zubereiten
Gekochtes Gemüse in Butter schwenken, salzen und pfeffern.

Die gebratenen Lammkoteletts mit dem Gemüse und dem Pesto anrichten.

 

Diese Rezepte könnten Sie auch interessieren: