Gnocchi mit Mozzarella in Tomatensoße

Gnocchi mit Mozzarella in Tomatensoße

Zutaten

1 Pkg. Schärdinger Mozzarella

1 Pkg. Gnocchi aus dem Kühlregal

1 Tomatendose, geschält und gewürfelt

150 g Kirschtomaten, halbiert

1 Schalotte, geschält und fein geschnitten

1 Knoblauchzehe, geschält und zerhackt

Italienische Kräuter (Basilikum, Salbei, Oregano)

1 EL Tomatenmark

Salz und Pfeffer aus der Mühle

80 ml Schlagobers

1 Schuss Essig

Olivenöl

 

Garnierung: Italienische Kräuter

Zubereitung

Die Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten, zur Seite stellen und warm halten.

Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die Schalotte mit der Knoblauchzehe anschwitzen und das Tomatenmark hinzugeben, mitrösten. Die Tomaten aus der Dose und die Kirschtomaten sowie Schlagobers und Essig hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern würzen und circa 10 Minuten kochen. Die Gnocchi hinzugeben.

Den Mozzarella grob zupfen, in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze nochmals erhitzen, bis der Mozzarella geschmolzen lassen.

Vor dem Servieren mit frischen Kräutern bestreuen.

 

Hier das Rezeptvideo: