Hühnerbrust in der Schinkenhülle mit Schwammerl-Risotto

Hühnerbrust in der Schinkenhülle mit Schwammerl-Risotto

Zutaten

2 Hühnerbrustfilets

4 Scheiben Schinkenspeck

20g Schärdinger Butter

250g Risottoreis

1 Schalotte

200g Schärdinger Asmonte

20g getrocknete Steinpilze

30g Schärdinger Butter

500ml Gemüsesuppe

 

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die getrockneten Steinpilze ca. 15 Minuten in lauwarmes Wasser einlegen und danach abseihen.

Die Hühnerbrustfilets salzen, pfeffern. Jedes Filet in 2 Scheiben Schinkenspeck wickeln und in einer Pfanne in Butter auf allen Seiten anbraten. Danach im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen.

Schalotte klein schneiden und in der Butter dünsten. Den Risottoreis dazu geben und glasig braten. Die Steinpilze beimengen. Mit etwas Gemüsesuppe ablöschen.

Mit soviel Gemüsesuppe aufgießen, dass der Reis bedeckt ist und ca. 15 Minuten kochen lassen. Suppe nachgießen und kochen lassen bis der Reis die ganze Flüssigkeit aufgenommen hat.  Das Risotto abschmecken, den Schärdinger Asmonte reiben und dem Risotto unterrühren.

Die Hühnerfilets in Stücke schneiden und mit dem Steinpilz Risotto anrichten. Zuletzt noch Schärdinger Asmonte darüber reiben und servieren.

 

Hier das Rezeptvideo: