In Buttermilch mariniertes Backhenderl

In Buttermilch mariniertes Backhenderl

Zutaten

1 frisches Landhendl (1000 g)

1/4 l Schärdinger Buttermilch

1 kleiner Bund Kerbelgrün (oder Petersilie)

1/2 Zitrone (unbehandelt)

Pfeffer aus der Mühle

Mehl, Eier, Semmelbrösel zum Panieren

Zubereitung

Hendl zerteilen, Haut abziehen. Buttermilch mit gehacktem Kerbel, abgeriebener Zitronenschale und Pfeffer verrühren. Über die Hendlteile gießen, sodaß sie vollständig bedeckt sind und 8-10 Stunden marinieren.

Hendl aus der Marinade holen, die restliche Buttermilch abstreifen und erst jetzt salzen. Panieren und in sehr heißem Butterschmalz schwimmend herausbacken.

 

 

Rezept-Tipp

Die Schärdinger Buttermilch eignet sich perfekt als Marinade. Hendlteile 8 - 10 Stunden in Buttermilch einlegen.

Das Fleisch wird durch die Milchsäurebakterien, die in der Buttermilch enthalten sind, besonders zart und saftig.