Käse-Kürbis-Schiffchen

Käse-Kürbis-Schiffchen

Zutaten

ca. 1kg Kürbis (Patission, Muskat-, Butternuss- oder Hokkaidokürbis)

Salz, Pfeffer

etwas Öl

1 roter Paprika

200g Schärdinger Raclettekäse

2 Knoblauchzehen

 

Zubereitung

Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Kürbis entkernen, schälen und in ca. 2 cm dicke Spalten schneiden. Kürbis auf ein Backblech schlichten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Öl beträufeln - für ca. 15 min ins Rohr geben.

In der Zwischenzeit Paprika und Raclettekäse in kleine Würfel schneiden und mit den gehackten oder gepressten Knoblauchzehen vermischen.

Nach 15 min die Paprika-Raclettekäse-Mischung auf den Kürbisspalten verteilen und weitere 10 min ins Rohr geben.