Knusprige Topfen-Kräuterravioli

Knusprige Topfen-Kräuterravioli

Zutaten

Zutaten für den Teig:

250 g Mehl, glatt

1 gekochte Kartoffel

1 EL Schärdinger Butter

1/16 l Wasser

1/16 l Schärdinger Milch

etwas Salz

 

Zutaten für die Fülle:

125 g Schärdinger Butter

250 g Schärdinger Altwiener Speisetopfen

100 g fein geschnittene Kräuter (Bärlauch,Petersilie, Kerbel, Basilikum, Schnittlauch, Koriander, Liebstöckel)

2 Eidotter

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 

 

Zubereitung

Zubereitung für den Teig:
Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verarbeiten und 2 Stunden rasten lassen.

Zubereitung für die Fülle:
Butter schaumig rühren. Nach und nach Dotter dazu geben. Topfen darunter rühren, zum Schluss die Kräuter hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Den Teig 3 mm dick ausrollen und rund ausstechen. Mit etwas Eiklar bestreichen und mit dem Kräutertopfen füllen. Den Teig zusammenklappen, leicht andrücken und im heißen Butterschmalz 4 min. schwimmend backen.

 

 

 

Rezept-Tipp

Diese Topfen-Kräuterravioli passen gut als Beilage zu kurz gebratenem Fleisch oder aber auch genauso als Vorspeise mit Salat sowie als kleiner Snack für zwischendurch.