Kräuterspätzle

Kräuterspätzle

Zutaten

Für den Teig

500g griffiges Mehl

1/4 l Wasser

4 Eier

Salz, Muskat

2 EL gehackte Kräuter

Für die Spätzle

1 Stange Lauch

2 mittelgroße Karotten

200g Brokkoli

50g Schärdinger Butter

200g Schärdinger Raclettekäse in Scheiben geschnitten

Zubereitung

Aus Mehl, Wasser, Eier, Salz und Muskat einen glatten Teig rühren und durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser einkochen. Spätzle ca. 2 min kochen lassen (bis sie oben schwimmen), danach kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die gehackten Kräuter in den Teig mischen.

Klein geschnittenen Lauch, Brokkoli und Karotten mit Butter in einer möglichst großen Pfanne einige Minuten dünsten.

Kräuterspätzle beigeben und gut vermischen - mit Salz und Pfeffer abschmecken.