Landfrischkäse Tomaten-Rucola-Wraps

Landfrischkäse Tomaten-Rucola-Wraps

Zutaten

250 ml Schärdinger Vollmilch

140 g Dinkelmehl

2 Eier, etwas Salz

Schärdinger Sommerbutter zum Backen der Wraps

 

Füllung:

2 Becher Schärdinger Landfrischkäse Grillgemüse

40 g in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten

125 g Rucola

Zubereitung

Die Wraps zubereiten: Dazu Schärdinger Vollmilch, Dinkelmehl, Eier und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Schärdinger Butter in einer beschichteten Pfanne erwärmen, den Teig dünn eingießen und die Wraps beidseitig backen. 4 Wraps zubereiten, zur Seite stellen und die Wraps auskühlen lassen.

Die in Öl eingelegten, getrockneten Tomaten klein schneiden. Den Rucola waschen, abtropfen lassen und trocken schleudern. Die Wraps mit dem Rucola und den klein geschnittenen Tomaten belegen. Großzügig den Schärdinger Landfrischkäse darauf verteilen. Die Wraps fest zusammenrollen, in der Mitte diagonal halbieren und die köstlichen Wraps servieren.

 

Hier das Rezeptvideo: