Ofentaler mit Kräuter- und Speckkartoffeln

Ofentaler mit Kräuter- und Speckkartoffeln

Zutaten

1 Schärdinger Ofentaler 250g

Preiselbeermarmelade

 

Kräuterkartoffeln:

3 mittelgroße Kartoffeln

2 EL Frische Kräuter (z.B. Rosmarin, Salbei)

Salz, Pfeffer

1 EL Öl

 

Speckkartoffeln:

3 mittelgroße Kartoffeln

100g Speck

Zubereitung

Den Backofen vorheizen (Umluft: 180°C, Ober-/Unterhitze: 200°C)

 

Kräuterkartoffeln: Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. Mit 2 EL gehackten Kräutern und 1 EL Öl, Salz und Pfeffer vermengen und in eine Auflaufform geben. Speckkartoffeln: Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln und mit je einer halben Scheibe Speck umwickeln. In eine Auflaufform geben.

 

Den Ofentaler in der Holzschachtel gemeinsam mit den Kartoffeln in den vorgeheizten Ofen geben. Nach 10 Min den Ofentaler kreuzförmig einschneiden, die Käsespitzen nach außen klappen und weitere 8 – 12 Minuten fertig backen.

 

Den fertig gebackenen Ofentaler mit den Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit Preiselbeermarmelade servieren.

 

Hier das Rezeptvideo: