Puten-Burger mit Sauerrahm-Dip

Puten-Burger mit Sauerrahm-Dip

Zutaten

Putenburger:

2 Scheiben Schärdinger Toastkäse

2 Putenschnitzel

Salz und Pfeffer aus der Mühle

2 Burger Buns

Tomatenscheiben

Gurkenscheiben

Pflücksalat

 

Sauerrahm Dip:

100 g Schärdinger Sauerrahm

2 EL Tomaten-Ketchup

Salz und Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung

Die Burger Buns in der Mitte halbieren, in einer Grillpfanne auf der Brot-Innenseite anrösten und aus der Pfanne nehmen. Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die beiden Putenschnitzel hineingeben, salzen und pfeffern und zuerst auf einer Seite anbraten (ca. 10 Minuten). Das Fleisch wenden, nochmals salzen und pfeffern, weitere 10 Minuten braten, den Schärdinger Toastkäse darauf legen und schmelzen lassen.

In der Zwischenzeit den Sauerrahm Dip anrichten: Dazu Schärdinger Sauerrahm mit Tomaten-Ketchup vermengen, salzen und pfeffern. Auf den Burger-Buns den Pflücksalat geben, großzügig den Schärdinger Sauerrahm Dip darauf verteilen. Das saftige, durchgegarte Fleisch darauf setzen, mit Gurken- und Tomatenscheiben belegen, nochmals den Dip darauf verteilen und zuletzt den Burger-Brotdeckel darauf setzen. 

 

Hier das Rezeptvideo: