Raclette mit Garnelen und Früchten

Raclette mit Garnelen und Früchten

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen:

4 Packungen Schärdinger Raclette Käse-Scheiben

1 kg Bio-Garnelen

1 EL Öl

1 Ananas

1 Mango

 

Beilage:

Baguette oder Weißbrot

Zubereitung

Schärdinger Raclette Käse-Scheiben aus der Packung nehmen.

Die Bio-Garnelen in eine Schüssel geben und mit 2 EL marinieren.
Die Ananas in Scheiben schneiden, schälen, den Strunk in der Mitte entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Mango schälen, halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden.

Raclette Grill einschalten, auf Betriebstemperatur bringen und die Garnelen auf die Raclette Platte legen.
Die Raclette Pfännchen mit den Ananas und Mango-Stücken befüllen, die Schärdinger Raclette Käse-Scheiben darauf legen und goldbraun grillen.

Servieren Sie zum Raclette mit Garnelen und Früchten frisches Baguette oder Weißbrot.

 

Rezept-Tipp

Zum Raclette mit Garnelen und Früchten passt hervorragend der fruchtige Bananen-Dip und der Sweet Chili Dip.

Hier das Rezeptvideo: