Rotwein-Kalbsfilet und geschmorter Lauch mit Käse

Rotwein-Kalbsfilet und geschmorter Lauch mit Käse

Zutaten

250 g Kalbsfilet im Ganzen

1 TL Glühweingewürz

1 EL Schärdinger Butter

200 ml Rotwein würzig

½ St. Birne in Würfel geschnitten

Salz & Pfeffer

1 Stange Lauch der Länge nach halbiert, in 6 cm große Stücke geschnitten

2 EL Schärdinger Schlagobers

4 EL Schärdinger Magrom, gerieben

6 Scheiben knuspriges Baguette

Zubereitung

Backofen auf 180° C vorheizen.

Kalbsfilet mit Glühweingewürz einreiben und in einem kleinen Topf 3 Min. rundherum in Butter andünsten. Rotwein, Birne und Gewürze dazu geben und zugedeckt 15 Min. bei niedriger Hitze ziehen lassen – nicht kochen.

Lauch mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Schlagobers darüber träufeln, würzen und mit Käse bestreut im Backofen überbacken.

Kalbsfilet in Tranchen schneiden und mit geschmortem Lauch sowie Baguette servieren.