Saurer Quargel mit Hühnerbrust und Gemüse der Saison

Saurer Quargel mit Hühnerbrust und Gemüse der Saison

Zutaten

Saurer Quargel:

200 g Schärdinger Quargel Paprika

500 g Gemüse wie z.B. Broccoli, Karfiol, Kartoffeln

1 Chilischote

Kräuter

 

Hühnerbrüste:

4 kleine Hühnerbrüste

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Schärdinger Butterschmalz zum Braten

 

Marinade:

150 ml Raps- oder Olivenöl

2 hart gekochte Eier

1 EL Senf

Salz, Pfeffer

1 EL gehackte Petersilie

Zitronensaft oder milder Essig

Wasser

Zubereitung

Hühnerbrüste zubereiten:

Die zugeputzten Hühnerbrüste salzen und pfeffern. Dann in einer Pfanne ausbraten bis sie gar sind.

 

Sauren Quargel zubereiten:

Quargel in etwas größere Würfel schneiden. Das Gemüse waschen, putzen und in gefällige Stücke zerpflücken. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Nun das Gemüse in Salzwasser gar kochen und kalt abschrecken.

 

Marinade zubereiten:

Die Eier schälen und fein hacken. Alle Zutaten miteinander abrühren und gut abschmecken. Wenn notwendig etwas Wasser zum Verdünnen beigeben.

 

Gemüse und gewürfelten Quargel mit der Marinade vermischen und auf Teller anrichten. Hühnerbrüste in Scheiben schneiden und damit belegen. Chili in Streifen schneiden und gemeinsam mit Kräutern den sauren Quargel dekorieren.