Schweinefilet mit Käse-Kren-Kruste

Schweinefilet mit Käse-Kren-Kruste

Zutaten

250 g Schweinefilet in 4 Stücke geschnitten

1 El Olivenöl

2 El Kremsersenf

3 El Pizzakäse leicht

1 El Kren gerieben

1 St. Zucchini mittelgroß, der Länge nach dünn gehobelt

2 El Brotcroutons

1 El Mandelblättchen gehobelt und geröstet

6 Scheiben Goudette in Streifen geschnitten

2 Zweige Minze

Salz & Pfeffer

 

Zubereitung

Backofen auf 140° C vorheizen 

Schweinefilets würzen und in einer beschichteten Pfanne 3 Min. scharf in Olivenöl anbraten – dann wieder von der Hitze nehmen.

Kremsersenf, Pizzakäse und Kren miteinander vermischen. Auf die obere Seite der angebratenen Filetstücke streichen und für 15 Min. in der Pfanne im Backofen garen lassen.

Zucchini, Croutons und Mandelblättchen gut würzen, 5 Min. stehen lassen und danach den Goudette dazu geben. Die fertig gegarten Filets und den Salat mit den Minzezweigen garnieren.