Spargel Kartoffel Gratin

Spargel Kartoffel Gratin

Zutaten

1 Packung Schärdinger Gratinkäse

100 ml Schärdinger Milch

25 ml Schärdinger Schlagobers

500 g Kartoffeln (festkochend)

250 g Spargel (grün/weiß gemischt)

5 Blatt Schinken (würfelig geschnitten)

1 Ei, 1 EL Olivenöl

1 TL Zucker

1 Knoblauchzehe

Petersilie frisch

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Muskatnuss

 

Zubereitung

Den Backofen auf 190 ° C Umluft/Heißluft vorheizen.

Die Kartoffeln schälen und fein raspeln.  Den Spargel schälen - vom Stiel ca. 2 cm entfernen – und den Spargel in 3 cm große Stücke schneiden. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, 1 TL Butter und 1 TL Zucker sowie etwas Salz beimengen und den Spargel 5 Minuten kochen.  Danach den Spargel abseihen und zur Seite stellen.

 

Eine Auflaufform mit Öl einpinseln und mit den geraspelten Kartoffeln füllen.

Den Schinken und den Spargel darauf schichten. 

 

In einer Schüssel die Milch und Schlagobers mit dem Ei verrühren, mit gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über den Auflauf gießen. Gratinkäse darüber streuen und im vorgeheizten Backofen circa 35 Minuten goldgelb backen.

 

Das Spargel Kartoffel Gratin mit frischer Petersilie garnieren.

 

Hier das Rezeptvideo: