Topfensoufflé mit Orangen-Mascarino-Eis

Topfensoufflé mit Orangen-Mascarino-Eis

Zutaten

Orangen-Mascarino-Eis:

3 Orangen

Zucker

Vanilleschote

250 g Schärdinger Mascarino

150 ml Schärdinger Buttermilch

 

Topfensouffle:

250 g Schärdinger Topfen

3 Eier

90 g Zucker

Msp. Salz

20 g Speisestärke

Vanilleschote

Zitrone

Schärdinger Butter + Zucker für die Formen

Zubereitung

Orangen-Mascarino-Eis: Orangen waschen und ein paar Zesten zur Dekoration abziehen. Orangen auspressen, Zucker (je nach Geschmack) im Topf karamellisieren und mit Orangensaft ablöschen. Abkühlen lassen, Vanilleschote, Buttermilch und Mascarino beimengen. In die Eismaschine oder ins Gefrierfach geben.

 

Topfensouffle: Eier trennen, Eidotter und Zucker schaumig schlagen. Topfen, Vanillemark, Zitronenzesten und Stärkemehl hinzufügen. Eiklar mit Salz steif schlagen, nach und nach unter die Eidottermasse heben. Souffleförmchen ausbuttern und mit Zucker oder gemahlenen Nüssen ausstreuen. Masse in Förmchen füllen (3/4 voll), in ein Wasserbad stellen und für circa 20 Minuten im vorgeheizten Backrohr (160 ° Umluft) backen.

 

Mit Staubzucker bestreuen und noch heiß mit dem Orangen-Mascarino-Eis servieren.