X-Mas Cookies am Stiel

X-Mas Cookies am Stiel

Zutaten

Zutaten für ca. 40 Stück

 

Teig:

300 g Mehl glatt

200 g Schärdinger Sommerbutter, kalt

100 g Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

1 Prise Salz

1 Eidotter

 

Garnierung:

4 EL Staubzucker

4 cl Wasser

Bunte Streusel bzw. beliebiger Dekor

Eiklar

Holzspieße

 

Weiters:

Backpapier

Frischhaltefolie

Keksformen

Zubereitung

Die kalte Schärdinger Sommerbutter, Mehl, Staubzucker, Vanillezucker, Salz und Eidotter möglichst rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. 

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Teig halbieren, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und beliebige Formen ausstechen. Die Holzspieße in das Eiklar tauchen, unter die Kekse schieben und vorsichtig andrücken. Die Kekse am Stiel auf dem Backpapier im vorgeheizten Ofen ca. 8 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen. 

Nun die Cookies am Stiel verzieren. Dazu den Staubzucker mit Wasser verrühren. Die Kekse mit dem Guss bestreichen und mit bunten Streuseln oder beliebigem Dekor bestreuen.

 

Hier das Rezeptvideo: