Zitronen Risotto mit gebratenen Garnelen

Zitronen Risotto mit gebratenen Garnelen

Zutaten

2 Schalotten

150 g Risotto Reis

500 ml Gemüsesuppe

2 EL Schärdinger Sommerbutter

70 g Schärdinger Asmonte, gerieben

2 TL Bio-Zitronenabrieb

Salz aus der Mühle

10 Stk. Bio-Garnelen

Olivenöl zum Anbraten der Garnelen

 

Zubereitung

Die Schalotten fein hacken, in einer Pfanne die Schärdinger Sommerbutter schmelzen und die Schalotten ca. 2 Minuten andünsten. Den Risotto Reis hinzugeben und anschwitzen. Mit einem 1/3 der Suppe aufgießen und dabei öfters umrühren. Den Vorgang nach und nach wiederholen bis der Risotto-Reis gar und bissfest ist. Die Garnelen in einer extra Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Zuletzt den Bio-Zitronenabrieb und den geriebenen Schärdinger Asmonte unter das Risotto rühren, auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Garnelen darauf verteilen.

 

Hier das Rezeptvideo: