Zucchini-Camembert-Salat mit Minze

Zucchini-Camembert-Salat mit Minze

Zutaten

1 St. Zucchini

2 EL Naturjoghurt

1 EL Kremsersenf

1 EL Sonnenblumenöl

1 EL Apfelsaft naturtrüb

Salz & Pfeffer

100 g "Meine Linie" Joghurt Camembert in Streifen geschnitten

1 St. Paprika gelb in Würfel geschnitten

10 St. Kirschtomaten halbiert

2 Zweige Minze grob geschnitten

1 EL Sesam geröstet

Zubereitung

Die Zucchini mit dem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schälen.

Aus Naturjoghurt, Kremsersenf, Sonnenblumenöl, Apfelsaft, Salz und Pfeffer eine cremige Marinade zubereiten.

Camembertstreifen, Zucchinistreifen, Paprikawürfel, Kirschtomaten und Minze mit der Marinade vermischen und mit Sesam bestreut servieren.

 

Rezept-Tipp

Falls Ihnen die Minze zu exotisch ist, können sie diese auch durch Schnittlauch ersetzen. Sehr gut zu diesem Gericht passen Brotchips, für die Sie am besten ein 1 Tag altes Baguette mit der Brotschneidemaschine in sehr dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Salz bestreuen und im Backofen bei 180° C goldbraun backen.